Geschädigter verfolgt Täter

Am späten Samstag abend beobachtete ein Mann wie jemand an seinem PKW hantierte. Er sah das die Seitenscheibe seines Wagens eingeschlagen war und das Navigationsgerät fehlte. Mit einem weiteren Zeugen verfolgte er den Täter. Aufeinmal drehte sich der Täter um und bot dem Geschädigten das Navigationsgerät für 100 Euro an. Als er ablehnte zog der Täter ein Messer und bedrohte den Geschädigten. Dann rannte der Täter weg.

Quelle: www.presseportal.de/polizeipresse